RAFIlythe® Universal-Breitband Desinfektions-Konzentrat, 100ml Flasche

Art.Nr.: K-3595

EUR 7,77
inkl. 16 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1 Woche

  • Volumen: 100 ml




Zahlungsweisen

Vorkasse Rechnung PayPal

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

RAFIlythe® hat eine große Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten z.B. Oberflächendesinfektion, Haut- und Händedesinfektion und Entkeimung von Trink-und Brauchwassersystemen.

RAFIlythe® ist hochwirksames, biologisch abbaubares Desinfektionsmittel. In Trinkwassersystemen bekämpft es schnell und effektiv Legionellen und Pseudomonas. Das Mittel beinhaltet nur Stoffe die von der TrinkwV. §11 für die Trinkwasserbehandlung zugelassen sind. RAFIlythe® wird in RAFItron® Trinkwasserentkeimungsanlagen hergestellt. RAFIlythe® wird seit mehr als 15 Jahren z.B. in Krankenhäusern, Seniorenheimen, Fleischverarbeitung, Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung und vielen weiteren Bereichen, wo Hygiene wichtig ist, erfolgreich eingesetzt.

RAFIlythe® beinhaltet keine schädlichen Stoffe wie Kupfer- oder Silberionen. Deshalb kann das Mittel auch für die Trinkwasserbehandlung in sensitiven Bereichen wie z.B. bei und für Kleinkinder eingesetzt werden.

Was macht RAFIlythe® so besonders

* Hochwirksam gegen nahezu alle bekannten Mikroorganismen wie Bakterien, Viren, Pilze und Keime. Ganz besonders gegen Legionellen und Pseudomonas

* Ungefährlich für Menschen, Tiere und Pflanzen

* pH neutral - nicht toxisch - nicht reizend

* Biologisch abbaubar, kann im Abwasser entsorgt werden

* Keine Resistenzbildung wie z.B. bei Chlor

* Bis zu 300 mal effizienter als herkömmliche Verfahren

* Einfache Anwendung - keine Handschuhe oder Atemmaske

* Bei einer Lösung von 1:10 sehr gut zur Oberflächen Desinfektion geeignet

* Baut Biofilme schnell und zuverlässig ab

* Lebensmittelecht

* Hervorragend geeignet für die Trinkwasserkonservierung

 

RAFIlythe® mit einem pH-Wert zwischen 7,5 und 8,5 kann für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet werden.

Nachstehend einige Beispiele:

Für die Behandlung von Trink- und Brauchwassersystemen: Dos. zwischen 0,1 - 3 %

Für die Oberflächendesinfektion: Dos. Zwischen 5 - 10 %

Für die Desinf. von Eigenbrunnen und Oberflächenwasser: Dos. zwischen 0,3 - 4 %

Für die Desinf. von Bewässerungs- u. Beregnungssystemen: Dos. zwischen 0,2 - 3%

Für die Benebelung von Räumen und Flächen zur Vorbeugung und Bekämpfung von Infektionen, Epidemien und Verkeimungen. Dosierung zwischen 10 - 50 %

(Schlachtbetriebe, Lebensmittelbetriebe, Gärtnereien etc.)

Vermeidung von Algen und Wasservegetation in Seen und Wasserflächen: Dosierung zwischen 0,5 - 4 %

Die angegebenen Dosierungen sind Richtwerte und müssen von Fall zu Fall mittels Wasseranalysen und den Gegebenheiten einer geplanten Anwendung und den Umstände vor Ort individuell festgelegt werden.

 

Zugelassen: EU 528/2012 Biozid Verordnung-Art. Liste 95;

Zugelassen: Anlage 1, § 11 DIN 901 TrinkwV. ;

Zugelassen: § 4 Anlage 2 DüMV;

Zugelassen: Arbeitsblatt W 229/2008 DVGW;

Geprüft nach EN 1276 & 13704;

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben